Jürgen Sewczyk neuer Vorsitzender der Deutschen TV-Plattform

Donnerstag, 05. März 1998

Der Bereichsleiter Übertragungstechnik bei RTL, Jürgen Sewczyk, ist neuer Vorsitzender der Deutschen TV-Plattform und löst damit Dr. Helmut Stein (Nokia) ab, der nicht mehr für den Vorsitz kandidierte. Stein wurde zum Stellvertreter gewählt zusammen mit Dr. Gerd Bock (NDR). Die Deutsche TV-Plattform forciert branchenübergreifend die Weiterentwicklung von Technik und Anwendungsformen der Rundfunktechnologie. In ihr sind Mitglieder aus allen Bereichen der Medienlandschaft zusammengeschlossen. Sewczyk ist bei RTL maßgeblich für die Vorreiterfunktion des Senders bei der Entwicklung des Digitalen Terristrischen Fernsehens (DVB-T) in Deutschland verantwortlich. Diese Technologie ermöglicht den - auch mobilen - Empfang von digitalem Fernsehen über die herkömmliche Hausantenne.
Meist gelesen
stats