Jürgen Richter darf Bertelsmann-Alterslimit toppen

Freitag, 12. Januar 2001

Jürgen Richter, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Fachverlagsgruppe Bertelsmann-Springer, wird dem Unternehmen in dieser Funktion noch bis zum 31. Dezember 2003 verbunden bleiben. Damit wird auf die bei Bertelsmann sonst übliche Regelung verzichtet, Top-Führungskräfte mit Erreichen des 60. Lebensjahres aus der operativen Führung ausscheiden zu lassen. Die Fachverlagsgruppe, die 1999 durch die Zusammenführung der Bertelsmann-Fachinformationen mit der Springer-Gruppe entstanden ist, gehört zu den weltweit größten Anbietern von Fach- und Wissensliteratur.
Meist gelesen
stats