Jürgen Ebenau wird Leiter von SWR Online

Montag, 30. Mai 2011
Jürgen Ebenau. (Bild: SWR/Monika Maier)
Jürgen Ebenau. (Bild: SWR/Monika Maier)

Die Hauptabteilung SWR Online beim Südwestrundfunk wird neu aufgestellt und ab 15. Juni von Jürgen Ebenau geleitet. Der 41-Jährige kommt von Eins Plus, wo er Leiter des digitalen Service- und Wissensprogramms war. Hintergrund der personellen Entscheidung ist die organisatorische Trennung der beim SWR angesiedelten ARD-Online-Koordination und der Online-Aktivitäten des SWR selbst. Der Verwaltungsrat stimmte dem Antrag von SWR-Intendant Peter Boudgoust zur Berufung von Ebenau auf diesen Posten zu. Boudgoust hält ihn für den Richtigen, um "die multimediale Leistungsfähigkeit des SWR zu bündeln." Ebenau habe schon bisher aktiv am strategischen Umbau des Senders und vor allem den Online-Aktivitäten mitgearbeitet.

Ebenau begann seine Karriere nach dem Studium der Publizistik in Mainz als Reporter und Redakteur für ARD Aktuell in Mainz. 2003 wurde er Personalreferent des Fernsehdirektors beim SWR und übernahm zusätzlich Sonderfunktionen im Bereich Digitalisierung. Seit 2008 übernahm Ebenau die Leitung von EinsPlus. hor
Meist gelesen
stats