Jürgen D. Karl betreut Merrill Lynch für JWT

Montag, 19. Februar 2001

Jürgen D. Karl übernimmt bei J. Walter Thompson die Betreuung des internationalen Kunden Merrill Lynch. Ab sofort ist der Diplom-Kaufmann als International Business Director für eine der größten Marken im JWT-Portfolio zuständig. Mit seinem Team betreut er von London oder Frankfurt aus mit Ausnahme der USA alle Länder der Welt, in denen J. Walter Thompson für das amerikanische Brokerage/Investmentbanking-Haus arbeitet.

Karl arbeitete bis Ende des vergangenen Jahres als Global Business Director für den Kunden Siemens. In dieser Position kümmerte er sich erfolgreich um den Ausbau der JWT-Siemens-Gruppen in Asien, USA und Lateinamerika. Erst vor kurzem konnte sich JWT in Brasilien ein achtstelliges Siemens-Budget sichern. Die JWT-Siemens-Gruppe in Deutschland berichtet seit 1. Januar 2001 direkt an Detlef Braun als Chairman für den deutschsprachigen Raum und nicht mehr an JWT Europe. Karl hatte zuvor bereits große Marken wie Adidas, Colgate-Palmolive, Lufthansa, Milka oder Siemens für Y&R und JWT betreut.

Meist gelesen
stats