Jürgen Bremer kommt von Lowe und geht zu Ströbel (und nicht umgekehrt)

Donnerstag, 10. September 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Jürgen Bremer Verwirrung Frankfurt


Bremer verläßt Lowe und geht zu Ströbel. Sorry für die Verwirrung durch einen Verdreher in der Überschrift einer Meldung auf Seite 14 der aktuellen Print-Ausgabe (37) von HORIZONT. (Dort geht Bremer fälschlicherweise zu Lowe.) Richtig ist, daß Bremer, der Ende 1996 zu Lowe & Partners nach Frankfurt kam, spätestens zum 1. Januar Finanzchef vom Düsseldorfer Mediahaus Ströbel wird.
Meist gelesen
stats