Jürgen Brautmeier wird Direktor der LfM in Düsseldorf

Montag, 29. März 2010
Jürgen Brautmeier
Jürgen Brautmeier
Themenseiten zu diesem Artikel:

Düsseldorf Lfm Norbert Schneider Landesanstalt NRW Belgien


Jürgen Brautmeier wird neuer Direktor der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) in Düsseldorf. Die LfM-Medienkommission wählte den 55-Jährigen am vergangenen Freitag  zum Nachfolger von Norbert Schneider. Der promovierte Historiker ist seit 1999 stellvertretender Direktor der LfM. Jürgen Brautmeier gehört zu den Gründern der Europäischen Plattform der Regulierungsbehörden (EPRA), deren stellvertretender Vorsitzender er gegenwärtig ist. Brautmeier ist zudem Mitglied des Aufsichtsrats des Adolf-Grimme-Instituts, Vorsitzender des Aufsichtsrats des Europäischen Zentrums für Medienkompetenz und Vizepräsident des Medienrats der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Seit 1987 ist Brautmeier für die LfM tätig.

Brautmeier wird das Amt von Norbert Schneider voraussichtlich zum 1. September dieses Jahres übernehmen. Schneider, seit 1993 Direktor der LfM, hatte im Februar seinen Rückzug angekündigt. dh
Meist gelesen
stats