Jürgen Braun verläßt Young & Rubicam

Dienstag, 29. Dezember 1998

"In aller Freundschaft" verläßt Jürgen Braun, Kreativ-Geschäftsführer von Young & Rubicam, die Agentur, deren Geschichte er 33 Jahre lang mitgeschrieben hat. Ausschließlich persönliche Gründe und der Wunsch, künftig frei arbeiten zu wollen, sollen ihn zu diesem Schritt veranlaßt haben. Sein Name steht bei Y&R in Zusammenhang mit Kampagnen für Chiquita, Bosch, Kodak, Wüstenrot, Milka, ARD & ZDF sowie Lufthansa, Pirelli und Ford.
Meist gelesen
stats