Joy relauncht Online-Auftritt

Donnerstag, 16. April 2009
Mehr Features, größere Bilder
Mehr Features, größere Bilder

Joy Online präsentiert sich ab sofort in neuem Layout und mit zusätzlichen Features. Farben und große Bilder stehen im Vordergrund des überarbeiteten Online-Auftritts. Klarere Themenschwerpunkte sollen die Nutzerführung vereinfachen. Zudem gibt es redesignte Tools wie ein Zocker-Spiel oder "Hot or not"-Votings. Im Zentrum des Relaunchs steht der Ausbau des Bewegtbilds. Eine Auswahl selbst produzierter Videos, zum Beispiel zu den Themen Make-Up und Hairstyling, ergänzen die redaktionellen Beiträge. Gleichzeitig sollen die User angeregt werden, sich in der Community auszutauschen. Hierzu wurde ein interaktives Shoppingportal gestaltet, das in den nächsten Wochen stark ausgebaut werden soll. "Die User haben jetzt die Möglichkeit, in einer optischen Suche tief in die Shoppingwelt einzutauchen.", sagt Reinhard Baumeister, Director Online/New Media. "Die Auswahl aus zahlreichen Online-Shops ist intuitiv in einer Art Produktwolke nach Farben, Formen und sogar nach bestimmten Mustern möglich."

Für die Werbekunden soll es neue Buchungsmöglichkeiten geben: Künftig ist gezielte Werbung in der Community möglich sowie Rubriken-Sponsoring, Ingame-Advertising und die neue Form "Pole Position" - ein Werbemittel, das immer im sichtbaren Bereich des Besuchers bleibt. Eine Kampagne in Print und Online begleitet den Relaunch.

Joy Online erzielt laut IVW Online eine Reichweite von rund 12,7 Millionen Page Impressions (März 2009). Die MVG New Media betreut die Online-Aktivitäten der Lifestyle-Titel von Marquard Media. Das Portfolio umfasst neben Joy Online die Websites zu den Marken "Cosmopolitan", "Shape", "Celebrity" und "Maxim". se
Meist gelesen
stats