"Journal für die Frau" startet ins Internet

Freitag, 23. Februar 2001

Die seit 1978 erscheinende 14-tägliche Frauenzeitschrift "Journal für die Frau" aus dem Axel-Springer-Verlag ist seit Donnerstag unter www.journal.de auch im Internet vertreten. Der Internetauftritt umfasst insgesamt 1000 Seiten, die dem weiblichen User neben der aktuellen Berichterstattung bereits in der Startphase ein umfangreiches Archiv von Reportagen, Interviews und Hintergrundberichten der letzten zwei Jahre bieten sollen.

Außerdem wartet der Internetauftritt mit einem interaktiven Lexikon und einer umfangreichen Rezept- und Buchdatenbank auf. Im Community-Bereich sollen neben den ständigen Diskussionsforen auch regelmäßige Live-Chats mit Experten zu unterschiedlichen Fachgebieten stattfinden. Das Projekt wird von drei Mitarbeitern unter der Verantwortung von Chefredakteur Stefan Lewerenz betreut. Der Auftritt wurde von der Hamburger Multimediaagentur Elephant Seven umgesetzt.
Meist gelesen
stats