Journal Frankfurt positioniert sich im Blätterwald

Montag, 20. November 2000

Werbebotschaften auf 10.000 bunten Herbstblättern sollen das „Journal Frankfurt“ als die Stadtillustrierte der Mainmetropole positionieren. Je nach Zielgruppe variiert das Magazin die Sprüche auf den neonfarbenen Aufklebern, die auf dem Herbstlaub kleben. „Was im Herbst sonst noch für Sie abfällt“, sollen Autofahrer hinter den Scheibenwischern lesen. In den Briefkästen lautet die Botschaft: „Lassen Sie nicht jedes Blatt in Ihren Briefkasten.“ Verantwortlich für die Aktion zeichnet die Frankfurter Agentur Michael Conrad & Leo Burnett.
Meist gelesen
stats