Jost van Brandis und Edgar Medien forcieren Grundlagenforschung bei Ambient Medien

Freitag, 31. Mai 2002

Die Service-Agentur Jost van Brandis ist ab sofort zusammen mit Edgar Medien exklusiver Lizenznehmer des britischen Concord-Reports in Deutschland. In dem Bericht stellt Concord den Status und die voraussichtliche Entwicklung des britischen Ambient-Media-Marktes dar. Dabei werden sowohl die einzelnen Segmente wie Transport, Freizeit oder Point-of-Sale beleuchtet als auch das Engagement der verschiedenen Wirtschaftsbranchen und Werbungtreibenden.

Die Strukturierung des Concord Reports nach Medien und Formaten soll für JvB und den deutschen Markt Anregungen liefern. Auch die Erstellung eines vergleichbaren Reports für Deutschland ist für JvB denkbar. Ab September dieses Jahres vergeben die beiden deutschen Lizenznehmer dem Fachverband Ambient Media Unterlizenzen, mit denen die Informationsdurchdringung für diese Werbegattung optimiert werden soll.
Meist gelesen
stats