Jonathan Goodman kommuniziert für Peugeot Citroën

Mittwoch, 26. September 2012
Jonathan Goodman
Jonathan Goodman

Der Autobauer PSA Peugeot Citroën bekommt mit Jonathan Goodman einen neuen Direktor für Kommunikation. Der 48-Jährige übernimmt den Posten Anfang November von Caroline Mille-Langlois, die in den Ruhestand geht. Goodman, der künftig direkt an Vorstandschef Philippe Varin berichtet, hat bereits reichlich Erfahrung für den Job gesammelt. Der Manager, der 1986 bei dem Autobauer anheuerte, war von 2005 bis 2007 Verantwortlicher für Kommunikation und Außenbeziehungen von PSA Peugeot Citroën in Großbritannien. Anschließend war er bis 2009 als Generaldirektor von Peugeot Belgien und anschließend von Peugeot UK tätig. Seit Oktober 2011 war Goodman Direktor für Pressebeziehungen von PSA Peugeot Citroën.

Seine Nachfolge tritt Jean-Baptiste Thomas, 51, an. Die Verantwortung für die interne Kommunikation übernimmt Virginie de Chassey, 43. Beide berichten künftig an Goodman. mas
Meist gelesen
stats