"Jolie" startet Kampagne

Mittwoch, 29. August 2007
-
-

Axel Springer Mediahouse wirbt mit einer Kampagne für seine Frauenzeitschrift "Jolie". Die Aktion beinhaltet Anzeigen mit drei verschiedenen Motiven in ausgewählten Frauentiteln und Medienzeitschriften, die parallel zum Erscheinungstermin der Oktoberausgabe geschaltet werden. Slogans wie "Immer einen Make-up-Trend voraus" sollen laut "Jolie"-Chefredakteurin Michaela Mielke die "Kompetenz von "Jolie" im Bereich Schönheit" herausstellen. Für die kreative Entwicklung und Umsetzung zeichnet die Saint Elmo's Agenturgruppe in München verantwortlich. se
Meist gelesen
stats