Jolie erhöht den Copypreis

Montag, 08. Dezember 2003

AS Young Media House erhöht den Copypreis seiner jungen Frauenzeitschrift "Jolie" ab der Februarausgabe um 30 Cent auf 1,30 Euro. Seit September war "Jolie" als Einführungsschnäppchen im heiß umkämpften Markt der Frauentitel zu haben und hatte damit vor allem kleinere Wettbewerber wie den Klambt-Verlag heftig in Bedrängnis gebracht. Mit der Preiserhöhung reagiert Springer auf gute Abverkaufsergebnisse. Die beiden ersten Ausgaben haben sich im Schnitt rund 400.000 Mal verkauft. he
Meist gelesen
stats