Joko & Klaas schließen Exklusivvertrag mit Pro Sieben

Montag, 10. Dezember 2012
"We love to entertain you": Joko & Klaas wechseln zu Pro Sieben (Bild: ZDF/Jule Roehr)
"We love to entertain you": Joko & Klaas wechseln zu Pro Sieben (Bild: ZDF/Jule Roehr)


Zwei der gefragtesten deutschen Moderatoren wechseln den Arbeitgeber: Joko Winterscheidt und Klass Heufer-Umlauf unterschreiben einen Exklusivvertrag bei Pro Sieben. Das Moderations-Duo soll gemeinsam mit dem Sender an einer wöchentlichen Sendung für das Frühjahr 2013 arbeiten, heißt es aus Unterföhring. Die Leidtragenden des Deals sitzen in Mainz: Auf dem Digitalkanal ZDFNeo moderierten Joko & Klaas bislang das wöchentlich ausgestrahlte Format "Neo Paradise" - dieses steht nun vor dem Aus.
"Hier kommt zusammen, was zusammen gehört", freut sich Pro-Sieben-Geschäftsführer Wolfgang Link. "Wir erhalten mit Joko & Klaas schlagfertigen Familienzuwachs - und die beiden Moderatoren auf ProSieben eine neue künstlerische Heimat. Der Sender bietet dem Duo eine kreative Spielwiese, auf der sie sich 2013 - wöchentlich und mit spektakulären Showevents - nach Herzenslust austoben und verwirklichen können." Neben der neuen Show ist auch eine Fortsetzung von "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" geplant. Beide Formate werden - ebenso wie auch "Neo Paradise" - von Florida TV produziert, einem Joint Venture der Produktionsfirma Endemol Deutschland mit Winterscheidt und Heufer-Umlauf.

Im Mai 2012 hatte Pro Sieben schon einmal gemeldet, Joko & Klaas exklusiv unter Vertrag genommen zu haben - die Vollzugsmeldung erfolgte jedoch etwas voreilig. Jetzt ist es aber so weit. Für das ZDF ist der Weggang der beiden Publikumslieblinge ein herber Schlag. Zwar hatte die Quote von "Neo Paradise" stets Luft nach oben, Joko & Klaas besitzen jedoch als Lieblinge der jungen Zielgruppe für das ZDF enorme Bedeutung als Aushängeschilder. Entsprechend zerknirscht klingt die Stellungnahme aus Mainz: "Das ZDF bedauert den Weggang von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Wir wünschen ihnen viel Erfolg für die zukünftigen Projekte."

Die beiden Anarcho-Moderatoren, die Ende letzten Jahres sogar als Nachfolger für Thomas Gottschalk bei "Wetten, dass...?" im Gespräch waren, können ihr neues Engagement offenbar kaum abwarten: "Nachdem wir in den letzten Jahren mit der Zuverlässigkeit und Präzision eines Flipperautomaten wichtige berufliche Entscheidungen getroffen haben, sind wir nun froh mitteilen zu können: Die Lebensgemeinschaft Joko & Klaas wird Max Giermann entlasten und in Zukunft persönlich auf Pro Sieben die Gags versemmeln. Wir haben uns viel vorgenommen, aber das heißt ja erst mal nix. Getreu unserem Motto - lachend in die Kettensäge - schlagen wir ein neues Kapitel im großen Atlas des Wahnsinns auf. Für diese Möglichkeit möchten wir uns herzlich bedanken, auch im Namen unserer Eltern. We love to entertain you." ire
Meist gelesen
stats