Joint-Venture von Carrier 1 und Net Insight versorgt die Medienindustrie mit Breitband

Dienstag, 27. Februar 2001

Das luxemburgische Telekommunikationsunternehmen Carrier 1 und der schwedische Anbieter optischer Breitbandprodukte Net Insight haben ein Joint-Venture gegründet, das die Medienindustrie mit professionellen Streaming- und File-Transfer-Videodiensten versorgen soll. Carrier 1 wird nach eigenen Angaben 60 Prozent an dem Unternehmen halten. Net Insight werde sich mit 40 Prozent an dem Unternehmen beteiligen.

Durch die Videoübertragung in Echtzeit sei eine erhebliche Reduzierung der Produktionskosten möglich, teilen die Unternehmen mit. Die neuen Dienste sollen über das Hochgeschwindigkeits-Fiber-Netz von Carrier 1 bereitgestellt werden, das derzeit 35 Großstädte in zwölf europäischen Ländern und über den Atlantik verbindet. Bis Ende 2001 solle es auf mehr als 50 Städte erweitert werden.
Meist gelesen
stats