Johnson & Johnson startet die Bebe-WG

Montag, 26. Juni 2006

Die Hautpflegemarke Bebe gründet eine virtuelle Wohngemeinsschaft. Das Health-Care-Unternehmen Johnson & Johnson, Düsseldorf, hat für die Marke ein interaktives Handy-Portal mit Informationen rund um die Bebe-Young-Care-Produktlinie gestartet. Mobilfunkkunden können die Java-Applikation kostenlos herunterladen und Beautytipps bis Musikcharts in den einzelnen Zimmern entdecken. Beim Download fallen lediglich die WAP- beziehungsweise GPRS-Gebühren des Providers an. mh
Meist gelesen
stats