Johnson & Johnson launcht mit Plan.Net neues Portal für Dolormin

Freitag, 15. Oktober 2010
Die neue Dolormin-Website
Die neue Dolormin-Website


Der Werbegigant Johnson & Johnson (J&J) überarbeitet seit Sommer grundlegend die Kommunikation für das Schmerzmittel Dolormin. Im Zuge dieser strategischen Neuausrichtung erhielt jetzt auch der Internetauftritt des Schmerzmittels einen neuen Anstrich. Verantwortlich dafür ist die Münchner Digitalagentur Plan Net SolutionsFür die Tochterfirma der Serviceplan-Gruppe ist das der erste Projektauftrag, den sie von J&J in Neuss erhalten hat. Für die Brand Managerin von Dolormin Myriam Bloess soll die Marke auch im Internet als kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Schmerzen etabliert werden.

Dafür hat Plan Net Solutions ein Portal geschaffen, das nicht nur das Produktportfolio von Dolormin sondern auch über die unterschiedlichsten Arten von Schmerz informiert und Informationen über den Wirkstoff Ibuprofen bereithält. Zielgruppe des Portals sind neben den Endverbrauchern auch Apotheker und Ärzte.

Für sie soll der neue Werbeslogan "Das Leben ist zu schön für Schmerzen" auch im Internet erlebbar gemacht werden. Unter diesem Claim hat J&J bereits Ende Juli eine TV-Kampagne im Privat-Fernsehen gestartet, die von er Werbeagentur Heye in München kreativ betreut wird. Für die Mediaplanung und den Einkauf der Mediaplätze ist die Aegis Tochter Carat in Wiesbaden zuständig. ejej
 
 
Meist gelesen
stats