Johnson & Johnson: Peter Feld leitet Geschäfte für Mitteleuropa

Montag, 19. Januar 2009
Peter Feld
Peter Feld

Peter Feld, bislang Deutschland-Chef der Consumer-Sparte beim Healthcare-Konzern Johnson & Johnson in Neuss, hat zum 1. Januar zusätzlich die Leitung für Österreich, die Schweiz, die Niederlande und Belgien übernommen. Der 43-Jährige verantwortet in dieser neu geschaffenen Position das Geschäft mit frei verkäuflichen Arzneimitteln (OTC), sowie die Konsumgütersparte, zu der Marken wie Carefree, Penaten, Bebe Young Care, Listerine, Dolormin und Nicorette gehören. Feld ist seit 2004 bei Johnson & Johnson tätig. Zuvor besetzte der Diplom-Ingenieur verschiedene Führungspositionen bei Procter & Gamble.

Aufgestiegen ist beim Neusser Konzern zudem Renate Hähnel. Die 42-Jährige ist ab sofort Geschäftsführerin OTC/Consumer Healthcare. In ihrer Position berichtet sie an Peter Feld. Hähnel verantwortete seit 2007 als General Manager die Healthcare-Sparte des Unternehmens in Großbritannien und Frankreich. jm
Meist gelesen
stats