Johannes Züll übernimmt N-TV-Geschäftsführung

Dienstag, 18. März 2003
Übernimmt das Ruder: Johannes Züll
Übernimmt das Ruder: Johannes Züll

Die mehrheitliche Übernahme des Nachrichtensenders N-TV durch RTL zeigt erste personelle Konsequenzen: Johannes Züll wird neuer Geschäftsführer des Nachrichtensenders N-TV. Seine bisherige Tätigkeit als Geschäftsführer bei RTL New Media wird Züll niederlegen. Sein Nachfolger wird RTL-Generalsekretär Constantin Lange.

Helmut Brandstätter und sein Stellvertreter Wolfgang Fischer treten von ihren Posten zurück. Ebenfalls raus aus dem Sender ist Aufsichtsrats-Chef und Minderheitsgesellschafter Karl-Ulrich Kuhlo, der seinen Anteil in Höhe von 0,75 Prozent an RTL verkauft hat. Seinen Posten im Aufsichtsrat übernimmt der CNN-Geschäftsführer Ken Jautz. RTL-Informationsdirektor Hans Mahr wird sein Stellvertreter. ra
Meist gelesen
stats