Jörg Sachtleben leitet Kreation von Scholz & Friends Düsseldorf

Dienstag, 28. Mai 2013
Jörg Sachtleben (Foto: Scholz & Friends)
Jörg Sachtleben (Foto: Scholz & Friends)

Das Düsseldorfer Büro von Scholz & Friends bekommt einen neuen Kreativchef. Am 1. Juni übernimmt Jörg Sachtleben die kreative Leitung der Agentur. Er löst den bisherigen Amtsinhaber Harald Haaas ab, der die Agentur verlässt, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu widmen, teilt Scholz & Friends mit. Der künftige Kreativgeschäftsführer Sachtleben ist kein Unbekannter bei der WPP-Agentur. Bevor er zum Porsche-Betreuer Katapult Kommunikation wechselte, war er als Kreativdirektor bei Scholz & Friends in Hamburg tätig. "Ich freue mich sehr, dass Jörg Sachteben sich nach einem Ausflug in die Porsche-Welt entschieden hat, zu Scholz & Friends zurückzukehren", sagt Gruppenchef Frank-Michael Schmidt. Weitere Stationen des heute 37-Jährigen waren BBDO und Euro RSCG. Bei seinem neuen alten Arbeitgeber soll er sich um Kunden wie Volvic, Kyocera, 3M und Roland Rechtsschutz kümmern.

Das Düsseldorfer Büro von Scholz & Friends ist in ihrer heutigen Form im vorigen Jahr aus dem Zusammenschluss mit Red Cell entstanden. Der bisherige Kreativchef Haas war Teil der Red-Cell-Führung. An der Spitze der Agentur stehen heute neben Sachtleben die Geschäftsführer Brigitte Fuchs, Siegbert Bartusek, Stefan Hüttemeister sowie Chairman Frank Dopheide. mam
Meist gelesen
stats