Jörg Rode baut E-Business für die Lebensmittel-Zeitung aus

Mittwoch, 23. August 2000

Zum 1. September startet die "Lebensmittel-Zeitung" (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag) das neue Ressort E-Business. Ressortleiter wird Jörg Rode. Das neue vierköpfige Ressort wird sich sowohl Themen des B2B als auch dem Bereich B2C annehmen und zudem dem Onlinedienst der Lebensmittel-Zeitung zuliefern. Jörg Rode hat die Thematik E-Commerce/ E-Business seit seinem Eintritt bei der "Lebensmittel-Zeitung" im Jahr 1996 im Journal-Ressort aufgebaut. Er arbeitete seit 1977 für verschiedene Zeitungen sowie Magazine und war zuletzt als Skandinavien-Korrespondent für die Berliner Zeitung und andere deutsche Medien in Kopenhagen tätig.
Meist gelesen
stats