Jörg Riommi wird Kreativchef von Saatchi & Saatchi Frankfurt

Donnerstag, 04. August 2011
Jörg Riommi verstärkt Saatchi Frankfurt
Jörg Riommi verstärkt Saatchi Frankfurt

Das Frankfurter Stammhaus von Saatchi & Saatchi bekommt einen neuen Kreativchef. Am 1. November steigt der Deutsch-Italiener Jörg Riommi bei der Publicis-Tochter ein. Riommi, Jahrgang 1976, kommt aus dem eigenen Network, für das er seit zehn Jahren tätig ist. Seine letzte Station war Saatchi Bukarest. Davor arbeitete er unter anderem in Italien und Puerto Rico für die Agentur und war auch an anderen Standorten in internationale Projekte eingebunden, unter anderem für den Großkunden Procter & Gamble (P&G).

"Jörg ist ein Top-Kreativer mit internationaler Erfahrung und einer unglaublichen Energie und Leidenschaft. Er wird in Frankfurt viel bewegen, da bin ich mir sicher", sagt Gruppen-COO Géza Unbehagen. Neben seiner Funktion als Executive Creative Director in Frankfurt wird er sich als Regional Creative Director Western Europe um die kreative Koordination der P&G-Marke Pampers kümmern.

Zudem soll er – bis ein Nachfolger für den bisherigen Gruppen-CCO Burkhart von Scheven gefunden ist – zusammen mit den Kreativchefs der Saatchi-Büros in Düsseldorf Alexander Reiss und in Berlin Oliver Kapusta standortübergreifende Aufgaben in Deutschland wahrnehmen. "Ich bin sehr glücklich, zu Saatchi & Saatchi Frankfurt zu wechseln. Ich sehe hier großes Potenzial und werde hart daran arbeiten, ein starkes und dynamisches Team mit Visionen und Gier nach Großem aufzubauen", definiert Riommi seine Ziele. mam
Meist gelesen
stats