Jörg Kachelmann eröffnet Abteilung Medienbetreuung in Köln

Freitag, 20. März 1998

Am 1. April startet der ehemalige Wetterkanal-Chef die neue Abteilung "Medienbetreuung" in Köln. Die Abteilung ist ein Teil seiner Meteofax Wetterdienste GmbH mit Sitz in Berlin. Unter der Leitungdes Meteofax-Geschäftsführers Jürgen Vogt widmet sich die "Medienbetreuung" RTL, Vox und Radio Köln. Das Team besteht aus sieben Mitarbeitern des eingestellten Wetterkanals. In Köln wird ein komplettes Netzwerk der weltweiten meteorologischen Daten eingerichtet. Dort können über 7000 Wetterstationen, Satelliten- und Radardaten sowie Vorhersagemodelle abgerufen werden. Vogt: "Vom Wetterfax über Zeitungen bis hin zur fertig produzierten Wettersendung für Radio und TV kann und wird von unserem Büro aus alles geleistet werden."
Meist gelesen
stats