Jörg Ihlau übernimmt Verantwortung von ECC Kohtes Klewes in Berlin/Brüssel

Dienstag, 18. Februar 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berlin Brüssel Beke Düsseldorf Jens Krämer Detlev Samland


Jörg Ihlau löst Ralf Beke-Bramkamp an der Spitze der PR-Agentur ECC Kohtes Klewes in Berlin/Brüssel ab. Ihlau hat gemeinsam mit Beke-Bramkamp den Start des Berliner Büros vorbereitet und ist seit der Eröffnung im Januar 1999 als Geschäftsführender Partner dabei.

Zuvor war er bei Kohtes Klewes in Düsseldorf als Senior Consultant tätig. Er wird die Management-Verantwortung am Standort Berlin/Brüssel mit Jens Krämer und Detlev Samland teilen, die ebenfalls bereits Partner des Unternehmens sind. Beke-Bramkamp verlässt die Agenturgruppe Ende Februar um sich im Bildungsbereich selbständig zu machen.
Meist gelesen
stats