Jörg Dietzel ist neuer Marketingchef von Audi in Korea

Dienstag, 05. März 2013
Jörg Dietzel kehrt als Marketingchef zu Audi in Korea zurück
Jörg Dietzel kehrt als Marketingchef zu Audi in Korea zurück

Seit Anfang März leitet mit Jörg Dietzel ein Deutscher die Marketingabteilung des Automobilherstellers Audi in Korea. Er berichtet an den dortigen Länderchef Johannes Thammer, der sich von Dietzel weiteres Geschäftswachstum erhofft. Der Werbeprofi kennt nicht nur seit Jahren den asiatischen Markt, sondern auch Audi. Für den Automobilkonzern baute er in den 1990er Jahren ein globales Agenturnetzwerk bei DDB und BBH auf. Danach schickte ihn DDB als General Manager für DDB China nach Peking. Im Rahmen einer Kurzvisite in der Heimat baute er im Anschluss daran das DDB-Büro in Berlin auf. Doch im Jahr 2001 zog es Dietzel wieder nach Asien zurück, wo er bei Batey Ads in Singapur und danach bei BBDO in Hongkong gearbeitet hat und dort unter anderem den Kunden FedEx betreute. 2005 gründete Dietzel seine eigene Markenberatungs-Firma, die sieben Büros in Singapur, Jakarta, Honkong, Manila, in China, London und Berlin hatte. ejej
Meist gelesen
stats