Jörg Brandt wird Head of Radio für die Omnicom-Mediaagenturen

Dienstag, 27. September 2011
Jörg Brandt
Jörg Brandt

Die Omnicom Media Group Germany, zu der die Töchter OMD und PHD gehören, besetzt die Position des Head of Radio in ihrer agenturübergreifenden Verhandlungsunit Opera mit Jörg Brandt. Der 44-Jährige startet im Januar 2012. In der neuen Funktion verantwortet er den operativen und strategischen Einkauf sowie die Verhandlungen der Omnicom-Mediaagenturen im Bereich Hörfunk. Brandt kommt von Pilot Media in Hamburg. Auch für seinen neuen Arbeitgeber wird er in der Hansestadt tätig. Seine berufliche Laufbahn begann der studierte Diplom-Sozialwirt bei Carat, später wechselte er zu Pilot und war dort Hauptansprechpartner für die Gattung Radio. "Mit Jörg Brandt haben wir einen ausgewiesenen Funkexperten mit fundiertem Planungshintergrund gewinnen können", sagt Dirk Honert, Managing Director bei Opera. Brandt selbst freut sich auf die "Herausforderungen in einem der größten internationalen Networks." mam 
Meist gelesen
stats