Joel Berger wird Managing Director von Myspace

Mittwoch, 19. September 2007
Joel Berger
Joel Berger

Die Social Community Myspace hat sich personell verstärkt: Joel Berger hat als Managing Director die Geschäftsführung der deutschen Tochter übernommen. Berger war zuletzt bei MTV Networks als Mitglied der Geschäftsführung für das gesamte digitale Angebot der Sendergruppe mit den Kanälen MTV, Viva, Nick und Comedy Central zuständig. Zuvor leitete er bei MTV Networks den Bereich Marketing & New Business. Vor seinem Wechsel zu der Sendergruppe steuerte der 42-Jährige als Director New Media bei Sony Music das Internetangebot und die interaktiven Geschäftsmodelle.

Bei Myspace will Berger in erster Linie die Reichweite des Portals in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter ausbauen und die Werbeerlöse steigern. Sein Ziel sei es, Myspace zur Nummer 1 in Deutschland zu machen. Myspace gehört zur Unternehmensgruppe Fox Interactive Media Germany, einem Tochterunternehmen des Medienkonzerns News Corp. Derzeit treibt Myspace den Aufbau regionaler Versionen voran. Eigene Communities existieren unter anderem in England, Spanien, Italien und den Niederlanden. Portale in Osteuropa sollen demnächst folgen. dh
Meist gelesen
stats