Jochen Sengpiehl wird Nachfolger von Tonio Kröger bei Daimler-Chrysler

Montag, 26. Mai 2003

Der bisherige BBDO-Mann Jochen Sengpiehl wechselt Anfang Juli als Leiter Marketingkommunikation zur Daimler-Chrysler-Vertriebsorganisation nach Berlin. Der 34-Jährige übernimmt damit den Job von Tonio Kröger, der seit Anfang Mai als CEO an der Spitze der Agenturgruppe DDB Deutschland steht. Bei BBDO ist Sengpiehl derzeit als Director Business Development unter anderem für das Neugeschäft zuständig. Er gilt als Automobilexperte und hat auf Kundenseite schon für den japanischen Autokonzern Nissan gearbeitet.

Ob der Posten von Sengpiehl bei BBDO neu besetzt wird, ist fraglich. Als wahrscheinlich gilt, dass sich das künftige Führungsduo Hubertus von Lobenstein und André Kemper selbst um die Aufgaben kümmert, die bislang von Sengpiehl wahrgenommen werden. Spekulationen, dass sich BBDO nach Sengpiehls Amtsantritt Hoffnungen auf die Übernahme des Mercedes-Benz-Etats machen kann, werden sowohl von Unternehmens- als auch von Agenturseite dementiert. mam
Meist gelesen
stats