Jochen Karrer zieht es von Düsseldorf nach Hamburg

Donnerstag, 17. Februar 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Düsseldorf Hamburg Phoenix AOL


Jochen Karrer, bisher Geschäftsführender Gesellschafter der zum Grey-Network gehörenden Agentur Phoenix in Düsseldorf, wechselt zu Grey Hamburg. Er übernimmt die Leitung des 30-köpfigen Büros, das im vergangenen Jahr für den Blue-Chip-Kunden AOL ins Leben gerufen wurde. Die Dependance, die darauf pocht, eine eigenständige Niederlassung der Grey-Gruppe zu sein, will sich jedoch mit Karrer als neuem Chef vermehrt um Neugeschäft von neuen Kunden kümmern.
Meist gelesen
stats