Joachim Preisig verlässt Viag Interkom

Dienstag, 20. November 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Joachim Preisig VIAG Rudolf Gröger Vertrieb Viag Interkom


Joachim Preisig, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, verlässt im "gemeinsamen Einvernehmen" Viag Interkom. Als Grund nennen Viag-Interkom-CEO Rudolf Gröger, der seit Oktober im Amt ist, und Preisig "unterschiedliche Vorstellungen über die operative Umsetzung der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens".

Bis auf Weiteres wird Gröger den Geschäftsbereich Vertrieb und Marketing führen. Der 39-jährige Preisig war seit Gründung von Viag Interkom 1996 in der Geschäftsführung des Telekommunikationsunternehmens. Zunächst war er für Finanzen zuständig, im Juli übernahm er die Verantwortung für Vertrieb und Marketing.
Meist gelesen
stats