Joachim Brettschneider wird CEO der Framfab Deutschland

Dienstag, 05. März 2002

Der Aufsichtsrat des Internet-Dienstleisters Framfab Deutschland in Frechen hat Joachim Brettschneider zum neuen CEO für Deutschland bestellt. Der 45-jährige Diplom-Wirtschaftsingenieur ersetzt Alexander Kandzior, der im Dezember vergangenen Jahres seinen Rücktritt als CEO bekannt gegeben hatte.

Brettschneider war zuletzt als Partner bei der Unternehmensberatung Andersen für die Financial Services Industry in Deutschland verantwortlich. Davor war er als Associate Partner bei der heutigen Accenture als Leiter für verschiedene Bank-Projekte zuständig.
Meist gelesen
stats