Joachim Beer wechselt von Boss zu Joop

Montag, 09. August 1999

Joachim Beer ist neu in der Geschäftsführung der Joop Jeans GmbH in Künzelsau. Beer kommt vom Wettbewerber Hugo Boss in Metzingen, wo er zuletzt als Sportswear-Koordinator tätig war. Bei Joop Jeans, einer Tochterfirma der Mustang Bekleidungswerke, koordiniert der 36jährige künftig die Aktivitäten mit den Lizenzgebern in Hamburg. Zusammen mit Heiner Sefranek, dem geschäftsführenden Gesellschafter bei Mustang, wird Beer strategische Entscheidungen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Kollektion fällen. Beer folgt Jacqueline Arandjelovic nach, die im Unternehmen bleibt und in Zukunft für den Bereich neue Lizenzen verantwortlich zeichnet.
Meist gelesen
stats