Jim Heekin wird weltweiter CEO der Grey Werbeagentur

Donnerstag, 18. August 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeagentur Ed Meyer Grey Global Group Euro RSCG


Als CEO und Chairman führt Jim Heekin ab sofort die Werbeagenturen der internationalen Grey-Gruppe. Er übernimmt den Posten von Ed Meyer, der diese Aufgaben bislang zusätzlich zu seinen Tätigkeiten als Chairman, President und CEO der Grey Global Group ausgeübt hat. Der 56-Jährige Heekin berichtet künftig an Meyer, 78, der weiterhin an der Spitze des Netzwerks stehen wird. Heekin war zuletzt Chairman und CEO der Agenturgruppe Euro RSCG Worldwide, die er Ende Juli verlassen hatte. Davor fungierte er unter anderem als Chairman und CEO von McCann-Erickson. In den 80er Jahren leitete er als General Manager die New Yorker Niederlassung von JWT. bu

Meist gelesen
stats