Jetzt.de erhält eigene Seite in der Süddeutschen Zeitung

Donnerstag, 07. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

SZ Jugendseite


Ab der kommenden Samstagsausgabe druckt die "Süddeutsche Zeitung" wöchentlich eine Seite mit Texten aus der Website Jetzt.de. Die Jugendseite namens "Jetzt.de" soll Zeitung und Online-Sparte stärker miteinander verbinden und der Website mehr Nutzer zuleiten.

Mit der neuen Printpräsenz übernimmt die Internet-Redaktion auch die Betreuung des Projekts Schule & Zeitung innerhalb des Verlags. Künftig sollen Schüler verstärkt dafür gewonnen werden, selbst für das Netz-Forum zu schreiben. Die besten Beiträgen erscheinen anschließend auf der Jugendseite der Samstagsausgabe.
Meist gelesen
stats