Jetix Europe macht Kastenmüller zum stellvertretenden Geschäftsführer

Freitag, 15. April 2005

Beim Münchner TV-Unternehmen Jetix Europe arbeitet Stefan Kastenmüller ab sofort als stellvertretender Geschäftsführer. Bisher war der 41-Jährige als Director Marketing & Sales für den Betreiber des über Premiere ausgestrahlten Kindersender Fox Kids tätig, der demnächst auch in Deutschland in Jetix umbenannt wird.

Davor arbeitete Kastenmüller unter anderem für die Münchner Markenberatung Brandlobby und die Agentur Argonauten. In der Jetix-Marketingabteilung ist Synthia Demetriou nach einer Babypause auf ihre Position als Marketing Managerin zurückgekehrt und wird künftig von Conny Roll-Oppitz unterstützt. Roll-Oppitz kommt von 20th Century Fox zu Jetix. Marketing Managerin Alona Weiner hat das Unternehmen verlassen. ps
Meist gelesen
stats