Jens de Buhr erweitert DVD Magazin nach Übernahme

Mittwoch, 10. September 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Komplettübernahme Zeitschrift Arbeitstitel Übernahme


Mit der Komplettübernahme der Zeitschrift "DVD Magazin" vom Hamburger TSM-Verlag samt Redaktion und dem Launch einer eigenentwickelten jugendlichen Lifestyle-Zeitschrift (Arbeitstitel: "Gee") wagt sich Verlagschef Jens de Buhr gleich auf zwei Wegen in den Einzelhandel. Ab der Oktoberausgabe wird das Journalistenbüro Redaktionswerft, eine Schwester der JDB Mediapool Gruppe, das seit 1997 bestehende "DVD Magazin" in überarbeiteter Form mit 100 Seiten Heftumfang herausbringen. Auch "Gee" soll mit 100 Seiten und einer geplanten Auflage zwischen 50.000 und 60.000 Exemplaren nicht in der Leichtgewichtsklasse agieren. Parallel zum achtmal jährlich erscheinenden "DVD Magazin" soll mit dem über den Handel distribuierten Heftextrakt "DVD News" ein weiterer wichtiger Absatzkanal genutzt werden. nr
Meist gelesen
stats