Jens Grunewald wechselt an die Spitze von FCBi

Mittwoch, 05. November 2003
Neue Aufgaben für Jens Grunewald
Neue Aufgaben für Jens Grunewald

Jens Grunewald, derzeit Geschäftsführer bei Grey CC in Hamburg, wird zu Beginn 2004 neuer General Manager bei FCBi und zugleich siebtes Mitglied im FCB Management Board. Grunewald übernimmt die Dialogagentur mit erweiterter Struktur: Das von CEO Martin Blach geleitete Management-Board von FCB Deutschland bündelt nun auch die Marken FCB Events und FCB eBusiness unter dem Dach von FCBi.

Grunewald und FCB kennen sich bereits: Von 1994 bis 1995 war er Management Supervisor bei Wilkens Direct, das später in FCBi aufging. Anschließend ging er zu Grey und stieg dort erst zum Geschäftsführer Grey Direct und 2000 in die Geschäftsführung GreyCC auf. Als Vorstandsmitglied im Deutschen Direktmarketing Verband (DDV) führt er zudem den Vorsitz im Council der Agenturen. Die Leitung der Client Center liegt bei FCBi weiterhin bei Andreas Kramer und Tjarko Horstmann - die der neuen FCBi Competence Center bei Oliver Wirtz (FCB Events) sowie Philipp Stradtmann und Jan Steinmeyer (FCB eBusiness). ems
Meist gelesen
stats