Jens Ade verlässt D'Arcy

Freitag, 21. Juni 2002

Geschäftsführer Jens Ade verlässt D'Arcy. Als Grund der Trennung nennt D'Arcy-CEO Norbert Lindhof die strategische Neuausrichtung der Agentur und "aktuelle Veränderungen auf Kundenseite". Damit spielt er auf den Verlust des Masterfood-Etats an, den Ade jahrelang betreute.

"Wir haben uns im gegenseitigen Einvernehmen getrennt", betont der Agenturchef. Ein Nachfolger werde in den nächsten Monaten präsentiert. Ade war sieben Jahren bei D'Arcy, davon die letzten fünf Jahre als Geschäftsführer Beratung.

Nach Kreativchefin Veronika Claßen ist Ade der zweite Abgang aus der D'Arcy-Geschäftsführung in diesem Jahr. Der aktuellen Geschäftsleitung gehören neben Lindhof der Claßen-Nachfolger Hans Albers, Gabriele Wies und Wolfgang Schmidt an.
Meist gelesen
stats