Jeffrey Bewkes wird Time-Warner-Chef

Dienstag, 06. November 2007
Jeffrey Bewkes
Jeffrey Bewkes
Themenseiten zu diesem Artikel:

Jeffrey Bewkes Richard Parsons Time Warner Inc.


Der US-Medienkonzern Time Warner bekommt eine neue Spitze: Jeffrey Bewkes, der bisherige operative Leiter des Konzerns (COO), löst Richard Parsons zum 1. Januar als CEO ab. Seinen Posten als Vorsitzender des Direktoriums werde Parsons behalten. Mit der Veränderung war seit längerem gerechnet worden, Anleger fordern seit einiger Zeit drastische Maßnahmen von Time Warner, um den Aktienkurs in die Höhe zu treiben. Er ist auf etwa jenes Niveau gefallen, das er hatte, als Parsons vor fünf Jahren die Führung des Unternehmens übernahm. se



Meist gelesen
stats