Jeder dritte Internetnutzer besucht Reise-Websites

Mittwoch, 04. September 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eschborn Nutzung Untersuchung Deutsche Bahn Tui


Die Nutzung von Online-Reiseseiten ist seit Jahresbeginn deutlich angestiegen. Dies ist ein Ergebnis einer Untersuchung des Internet-Marktforschungsunternehmens Netvalue in Eschborn. So besuchten im Juli dieses Jahres mehr als 6 Millionen Internetnutzer und damit jeder dritte User die Web-Reiseangebote, im Januar 2002 waren es noch 2,5 Millionen Onliner. Prozentual ist die Zahl der Nutzer von Reise-Angeboten im Internet damit seit Anfang 2002 um 230 Prozent gestiegen.

Die aktivsten Nutzer von Online-Reiseangeboten sind in der Altergruppe der 35- bis 49-Jährigen zu finden, darunter besonders viele Frauen. Mit rund 2,3 Millionen Einzelbesuchern (Unique Visitor) ist Bahn.de die am stärksten nachgefragte Reisesite im Web. Dem Angebot der Deutschen Bahn folgt Ltur.de mit rund 715.000 Einzelbesuchern. Ltur.de konnte die Anzahl seiner Besucher in den vergangenen sechs Monaten nahezu verdreifachen. Auf Platz drei liegt Tui.de mit rund 700.000 Einzelbesuchern.
Meist gelesen
stats