Jean-Marie Dru wird nicht Chef von Havas

Donnerstag, 30. Juni 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gerücht Jean-Marie Dru Jean Marie Dru Vincent Bolloré


Jean Marie Dru bleibt Chef von TBWA, teilt die Muttergesellschaft Havas mit. Noch in der vergangenen Woche hatten sich die Gerüchte verdichtet, der Franzose würde die Nachfolge von Alain de Pouzilhac als Chairman und Chief Executive Officer von Havas antreten. Dru war offensichtlich auch der favorisierte Kandidat von Vincent Bolloré, der 20 Prozent an der Werbeholding besitzt und maßgeblich an der Absetzung von de Pouzilhac beteiligt gewesen sein soll. Über die Gründe, warum Dru nicht an der Spitze von Havas rücken wird, machte die Holding keine Angaben, bekannt wurde lediglich, dass es im Board eine Diskussion über die Nominierung gegeben habe. Dru selbst gab seinen Mitarbeitern in einem internen Schreiben gegenüber an, dass der "einzigartige Spirit bei TBWA" ihn dazu bewegt habe, weiterhin der Agentur vorzustehen. fr/si
Meist gelesen
stats