Jazz- und Klassiksender startet im November in Sachsen

Freitag, 12. November 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Klassiksender Dresden Leipzig Chemnitz Sachsen Filmmusik RTL


Apollo Radio heißt ein neuer Sender, der noch im November in Dresden, Leipzig und Chemnitz an den Start geht und Jazz, Klassik und Filmmusik spielen soll. Nachrichten liefert der bayerische Hörfunkdienstleister BLR zu. Der Sender wird gemeinsam von den Veranstaltern getragen, die in Sachsen bereits Hitradio RTL, Energy, Radio PSR und die Lokalfunkkette SLP betreiben. Das Bundeskartellamt hat seine Erlaubnis für den Zusammenschluss erteilt. Das Programm wird in Chemnitz auf 107,2 MHz, in Freital bei Dresden auf 99,3 MHz und in Leipzig unter anderem auf 89,2 zu empfangen sein. ps
Meist gelesen
stats