Jasmin Bird verlässt Porter Novelli

Donnerstag, 29. März 2001

Jasmin Bird, Partnerin in der ECC-Gruppe (damals noch Kohtes & Klewes Public Relations) und Geschäftsführerin von Porter Novelli Germany, verlässt die Agenturgruppe. Sie will sich nach eigenen Angaben neuen Aufgaben widmen. Ihr Nachfolger bei Porter Novelli ist Thomas Heidenreich, der bereits seit Dezember an Bord ist. Heidenreich stieß von Grey International dazu. Er hat sich das Ziel gesetzt, Porter Novelli in Deutschland weiter auszubauen und stärker in das internationale Netz einzubauen.
Meist gelesen
stats