Jaron Direct betreut Napster europaweit

Montag, 23. Juli 2007

Der Online-Musikservice Napster mit Deutschlandsitz in Frankfurt hat die ortsansässige Agentur Jaron Direct mit einer digitalen Direktmarketingkampagne beauftragt. Mit dem siebenstelligen Etat verantwortet die Agentur für digitales Direktmarketing die gesamte Kampagnenplanung, Kreation und Umsetzung sowie Performance-Kontrolle und -Optimierung. Ziel der Maßnahmen, die in Großbritannien und Deutschland zum Einsatz kommen, ist die Gewinnung von möglichst vielen Neukunden - Herausforderung dabei ist die Erklärung des Produktes. Napster ist als illegale Musik-Tauschbörse bekannt geworden und bietet heute einen legalen Download-Service an. Jaron Direct wertet die internationale Kampagne als wichtigen Schritt hinsichtlich ihrer internationalen Expansionsstrategie. stu

Meist gelesen
stats