Jan Kruse wird bei Ligalux Nachfolger von Claudia Fischer-Appelt

Dienstag, 23. September 2008
Jan Kruse
Jan Kruse

Bei der Designagentur Ligalux geht ein neues Geschäftsführungsteam an die Arbeit. Am 1. Oktober übernimmt Jan Kruse die Führung des Spezialdienstleisters innerhalb der neu formierten Fischer Appelt Föderation der Ideen. Der 39-Jährige wird dabei unterstützt von Anna-Christina Meincke (Leiterin Beratung) und Friederike Hanke (Leiterin Strategie). Kruse kam im vergangenen Jahr von Factor Design zu Ligalux. Als Kreativdirektor führte er das Design und hat in dieser Zeit unter anderem Uniplan, Greenpeace und das Universtitäsklinikum Münster als Kunden gewonnen.

Die 31-jährige Meincke leitete seit 2004 die Kreationsberatung von Fischer Appelt und Ligalux in Hamburg. Hanke, 30, kam im Juli 2008 zu Ligalux. Zuvor war sie Plannerin bei Kolle Rebbe Hamburg und TBWA/Barcelona.

Claudia Fischer-Appelt, die bisherige Geschäftsführerin von Ligalux, will sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Dabei soll die Weiterentwicklung des Projekts "Mamamoto" zu einer Eltern-Community im Mittelpunkt stehen. Darüber hinaus bleibt sie Ligalux in beratender Funktion weiter verbunden. si

Meist gelesen
stats