Jan Körbelin verläßt Pro Sieben

Freitag, 09. Oktober 1998

Ein neues Programm-Management gibt sich Pro Sieben, nachdem der bisherige Programmdirektor Jan Körbelin den Sender nach fünfeinhalb Jahren zum Jahresende verlassen wird, um sich in dem Bereich Filmproduktion, Design und TV-Marketing selbständig zu machen. Das Programm-Management teilen sich künftig Borris Brandt als Programmleiter und Dr. Ion Florescu als kaufmännischer Leiter. Brandt, 37, kam im April nach 15 Jahren im Entertainment-Bereich zu Pro Sieben. Vor einer zweijährigen Beratertätigkeit war er zuletzt Marketing-Direktor von 20th Century Fox in Frankfurt. Florescu, 40, ist seitJanuar 1997 kaufmännischer Leiter des Pro Sieben-Programmbereichs. Davor war er Geschäftsführer und kaufmännischer Leiter der Constantin-Firmengruppe.
Meist gelesen
stats