Jan-Henrik Andersson verlässt Ricardo.de

Donnerstag, 05. Oktober 2000

Jan-Henrik Andersson, Leiter der B2B-Plattform Ricardo Biz, verlässt das Hamburger Online-Auktionshaus Ricardo.de. Andersson wird künftig für Bertelsmann Services arbeiten. Die kommissarische Nachfolge der Leitung von Ricardo Biz übernimmt mit sofortiger Wirkung Christoph Linkwitz, CEO der Ricardo.de. In der neuen Gruppe QXL Ricardo wird die B2B-Plattform Ricardo Biz nicht mehr zum Kerngeschäft gehören. Derzeit prüft Ricardo alle Optionen bezüglich Ricardo Biz. Das Projekt B2G, das den Einkauf von staatlichen Institutionen über das Internet durchführen soll, ist nach Angaben der Unternehmensleitung nicht betroffen.
Meist gelesen
stats