James R. Heekin klettert an die Spitze von Euro RSCG Worldwide

Mittwoch, 21. Januar 2004

James R. Heekin ist neuer Chairman und CEO von Euro RSCG Worldwide. Er folgt auf Bob Schmetterer, der nach 33 Jahren in der Werbebranche seinen Ruhestand antritt. Die Nachfolgeregelung für den 60-jährigen stand intern bereits seit mehreren Monaten fest. Heekin ist seit Oktober bei der Havas-Tochter und hatte dort bislang den Posten des Chief Operating Officers inne. Vor seinem Wechsel zu Euro RSCG war er CEO der McCann-Erickson Worldgroup und McCann-Erickson Worldwide. Der 54-Jährige begann seine Karriere 1975 bei J. Walter Thompson. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen gehören General Foods und Bozell Worldwide.

Des weiteren wurde Marian Salzmann zum Executive Vice President und Chief Strategy Officer von Euro RSCG Worldwide berufen. Die 44-Jährige wird in dieser Position eng mit den Account-Planning- und Business-Development-Teams der internationalen Agenturgruppe zusammenarbeiten. Als Mitglied des weltweiten Management-Teams verantwortet sie den Global Planning Council von Euro RSCG sowie den Bereich Strategic Trendspotting and Research (S.T.A.R.). Vor ihrem Wechsel zu Euro RSCG 2001 war Salzman Präsident der Intelligence Factory von Young & Rubicam. bu
Meist gelesen
stats