Jamba und Pixelnet bieten Fotoservice fürs Handy

Montag, 13. August 2001

Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin präsentieren Jamba und Pixelnet ihren gemeinsamen Fotoservice fürs Handy. User können sich nach der kostenlosen Registrie- rung auf der Jamba-Homepage ein Fotoarchiv anlegen und sich dann die Bilder im Internet, per WAP-Handy oder PDA ansehen. Außerdem besteht die Möglichkeit, E-Cards zu versenden und herkömmliche Papierabzüge der Fotos zu bestellen. Auch Bekannte können per SMS mittels individuell festlegbaren Zugriffsbestimmungen zum Besuch der Fotogalerie animiert werden.
Meist gelesen
stats